Nachbericht Herren I und II 12.03.17

Oberviechtach (vöt). Erfolgreich nahm die erste Herrenmannschaft beim 31:29 (12:15) Auswärtserfolg am letzten frühen Samstagabend bei der SG Regensburg III Revanche für die im Hinspiel erlittene 21:27 Niederlage.

 

Nach der zweiwöchigen Faschingspause stand für die Spieler der ersten Herrenmannschaft das vorletzte Auswärtsspiel der Saison 2016/2017 bei der SG Regensburg III auf dem Spielplan. Die Doktor-Eisenbarth-Städter hatten dabei Gelegenheit für die im Hinspiel erlittene Niederlage Revanche zu nehmen und begannen die Begegnung sehr konzentriert (6:2). Doch in der Folgezeit offenbarten die Mannen von Jan Vetrovec immer mehr Lücken in der Abwehr, die die Gastgeber nutzen konnten. Regensburg kam heran (7:6) und schaffte beim 9:9 erstmals das Remis.

Weiterlesen...

Nachbericht Damen 12.03.17

Oberviechtach (vöt). Für eine Überraschung sorgten die Damen des Handballvereins Oberviechtach 2002 e. V. am vergangenen Sonntagabend. Mit nur 7 Spielerinnen angetreten, gewannen die Schützlinge von Trainer Roman Will mit 18:17 (11:9) beim Tabellensechsten SG Rohr/Pavelsbach.

 

Unter denkbar schlechten Voraussetzungen stand für die Damen des Handballvereins Oberviechtach der Auftritt in Freystadt bei der SG Rohr/Pavelsbach. Berufs- und Verletzungsbedingt standen Trainer Roman Will nur 7 Spielerinnen zur Verfügung. Trainer Will gab vor Spielbeginn deshalb die Maxime aus, die Angriffe geduldig auszuspielen und in der Abwehr möglichst kompakt zustehen. Bereits in der Anfangsphase zeigte sich, dass seine Akteure dieses Vorhaben gut umsetzen und sich eine Führung erspielen konnten (4:3; 12. Minute).

Weiterlesen...

Nachbericht Jugend 12.03.17

Oberviechtach (vöt). Im Endspurt in der Winterrunde der Saison 2016/2017 konnten die Jugendmannschaften des Handballvereins Oberviechtach am letzten Wochenende nochmals groß auftrumpfen. Drei Teams (weibliche A- und B-Jugend, männliche B-Jugend) konnten Erfolge feiern, lediglich die weibliche C-Jugend musste sich geschlagen geben.

 

Ihren Saisonabschluss feierte die weibliche B-Jugend am vergangenen Sonntagmittag beim Auswärtsspiel bei der DJK SV Berg. Nach einer mehrwöchigen Pause war Trainer Martin Streit gespannt, wie schnell seine Spielerinnen ihren Rhythmus wieder finden sollten. Bereits nach den ersten Spieleindrücken zeigte sich, dass der HV von Beginn an voll im Geschehen war. In der Abwehr wirkten die B-Juniorinnen von Beginn an gefestigt, eroberten so etliche Bälle von den Gastgeberinnen, die in Kontertore umgemünzt wurden.

Weiterlesen...

Impressum |   Kontakt

Copyright  © 2014 Handballverein Oberviechtach. Alle Rechte vorbehalten.