Vorbericht Senioren 21. 01.17

Oberviechtach (vöt). Fünf sehr interessante Spiele gab es am vergangenen Wochenende bei den Jugendmannschaften des Handballvereins Oberviechtach 2002 e. V. zu sehen. Nach dem Ablauf der jeweils 50 Minuten konnten zum einen 3 Siege bejubelt werden, zum anderen musste man nach großem Kampf 2 Niederlagen einstecken.

 

In ihre erste Partie im Jahr 2017 startete die männliche B-Jugend am Samstagnachmittag. Zu Gast war die Mannschaft von Armin Fütterer, Michael Fleischer, Stefan Herzog und Thomas Völkl bei der SG Auerbach/Pegnitz. Mit den Hausherren hatten es die HVler zum ersten Mal in der Spielzeit 2016/2017 zu tun. Zu Beginn kamen die Fichtenstädter eigentlich recht gut in das Geschehen (3:1; 4:2), doch in der Folgezeit schlich sich der Schlendrian in die Aktionen des HV, vor allem im Angriff und Aufbauspiel ein.

Weiterlesen...

Vorbericht Jugend 21. und 22.01.17

Oberviechtach (vöt). Vier sehr interessante Heimspiele stehen für die Jugendmannschaften des Handballvereins am Samstag und Sonntag auf dem Programm. Für alle Teams geht es darum, sihre guten Ausgangslagen in der Tabelle zu verteidigen bzw. sogar noch zu verbessern.

 

Zum Verfolgerduell empfängt am Samstag um 14:00 Uhr die weibliche A-Jugend aus Oberviechtach die HSG Nabburg/Schwarzenfeld. Im Lokalderby möchte die Mannschaft von Mario Baier und Roman Will Revanche für die knappe 18:20 Hinspielniederlage nehmen. Im Rückspiel ist also sicherlich auch über die gesamten 60 Minuten für Spannung gesorgt, werden sich doch zwei Teams auf Augenhöhe begegnen. Für die A-Jugend aus der Doktor-Eisenbarth-Stadt verlief die bisherige Spielzeit sehr positiv. Erfreut zeigten sich die beiden Trainer, dass vom ersten Spiel weg bis zum letzten Auftritt vor der Weihnachtspause bei der SG Schierling/Langquaid eine Leistungssteigerung in allen Mannschaftsteilen zu erkennen war. Dieser Trend soll auch heute in der Oberviechtacher Gymnasiumhalle fortgesetzt und die bisher makellose Heimbilanz verteidigt werden.

Weiterlesen...

Nachbericht Damen 15.01.17

Oberviechtach (vöt). Zum Auftakt in das Handballjahrs 2017 mussten die Damen des Handballvereins beim TSV Winkelhaid II antreten. Der Auftakt verlief dabei noch recht viel versprechend, doch am Ende unterlagen die Schützlinge von Roman Will mit 18:26 (10:13).

 

Nach Mittelfranken führte der Weg die Damen des HV Oberviechtach 2002 e. V. am vergangenen Sonntagnachmittag. Mit dem TSV Winkelhaid II wartete der eine unbekannte Größe auf die Spielerinnen aus der Fichtenstadt. Zu Beginn der 60 Minuten schien es, als hätte die vierwöchige Pause den Aktiven von Roman Will nicht geschadet.

Weiterlesen...

Nachbericht Jugend 14. und 15.01.17

Oberviechtach (vöt). Fünf sehr interessante Spiele gab es am vergangenen Wochenende bei den Jugendmannschaften des Handballvereins Oberviechtach 2002 e. V. zu sehen. Nach dem Ablauf der jeweils 50 Minuten konnten zum einen 3 Siege bejubelt werden, zum anderen musste man nach großem Kampf 2 Niederlagen einstecken.

 

In ihre erste Partie im Jahr 2017 startete die männliche B-Jugend am Samstagnachmittag. Zu Gast war die Mannschaft von Armin Fütterer, Michael Fleischer, Stefan Herzog und Thomas Völkl bei der SG Auerbach/Pegnitz. Mit den Hausherren hatten es die HVler zum ersten Mal in der Spielzeit 2016/2017 zu tun.

Weiterlesen...

Impressum |   Kontakt

Copyright  © 2014 Handballverein Oberviechtach. Alle Rechte vorbehalten.